Achtung: Um unseren E-Shop noch besser zu machen, stellen wir in diesen Tagen das System um. Die Auslieferung der Ware kann daher 3 - 7 Tage dauern. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Hannah BURROW 300

Schlafsack (3211047567)

Alternative Produkte

127,99 €(21%) 100,99 €

CrossroadMIRAGE 210

57,99 €(37%) 35,99 €

HannahROOS

72,99 €(1%) 71,99 €

HannahBURROW 240

54,99 €(34%) 35,99 €

HannahGEEK

57,99 €(31%) 39,99 €

HannahNEST

76,99 €(24%) 57,99 €

HuskyMONTI

Beschreibung

Hannah BURROW 300

Hervorragende isolierende Eigenschaften haben die hohlen Izotherm Pro 2 x 150 g Fasern des Hannah Schlafsacks BURROW 300, der die von Frühjahr bis Herbst gute Dienste leistet. Der anatomische Schnitt ist bequem und spart zudem Platz. Die vorgeformte Kapuze kannst Du leicht mit einer Hand zuziehen. Der unterlegte Zweiwege Reißverschluss verhakt sich nicht.

  • Von Frühjahr bist Herbst geeignet
  • Gesteppte Konstruktion aus zwei Schichten
  • Regulierbarer, isolierter Innenkragen
  • Reißverschluss öffnet sich nicht von selbst
  • Schlaufen zum Aufhängen
  • Innentasche
  • Kompressionssack

Spezifikation

Artikelnummer 3211047567
Warencode 3211047567
Ideale Temperatur +3°;C
Temperatur Limit -3°;C
Temperatur Extrem -19°;C
Norm EN13537
Reißverschluss links
Transporthülle komprimierend
Breite 85 cm
Länge 230 cm
Gewicht 1.95 kg
Breite (zusammengepackt) 24 cm
Länge (zusammengepackt) 36 cm

Bewertung

0

/5
Gesamtbewertung
bewertet von 1 Kunde
1 Bewertung
1
0
0
0
0

Nur registrierte Benutzer können bewerten.

Anmelden

Fremdsprachige Rezensionen:

G******* *******á
15:59 6. 7. 2019

Länge: 230

Bewertung:

Hat Ihnen die Bewertung geholfen?

Nur registrierte Benutzer können bewerten.

Anmelden

Diskussion

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.

Neuen Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare in die Diskussion hinzufügen.


Anmelden

Zertifikat

Die europäische EN 13537 Direktive gilt seit 2002 für die Länder der europäischen Union und setzt für die Bestimmung der Wärme von Schlafsäcken neue Standards.

 

An die verwendeten Materialien werden spezifische Ansprüche gestellt. Übrigens auch in hygienischer Hinsicht. Der größte Teil der Direktive beschäftigt sich aber mit den wärmenden Eigenschaften der Schlafsäcke.

 

Die gesetzten Normen haben allerdings nur einen deklarativen Charakter. Der Hersteller ist nicht gezwungen, die angesprochenen Eigenschaften mit Hilfe von Versuchen im Labor nachzuweisen. Tut er es dennoch, ist das umso besser.

 

Im Labor kommt zu diesem Zweck der Dummy „Charlie“ zum Einsatz, der Unterwäsche und Kniestümpfe trägt.  An ausgewählten Messpunkten wird nun die entsprechende Wärme bzw. das entsprechende Wohlbefinden von „Charlie“ gemessen.

     

Der Schlafsack wird auf den Boden gelegt und die Temperatur der simulierten Umgebungstemperatur und die Temperatur des Dummies liegen mindestens um 15°C auseinander, wobei die Luftfeuchtigkeit bei 65% liegt.

 

 

  Charlie wurde auf der TZU in Brünn konstruiert und mit Hilfe von Vergleichswerten in Zusammenarbeit mit der IFTH in Frankreich kalibiriert.  

 

 Die angeführten Werte und Empfehlungen dürfen natürlich die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Benutzers nicht in Vergessenheit geraten lassen.

 

Die wärmenden Eigenschaften eines Schlafsacks sind von der Umgebung und auch von der Kleidung des Benutzers abhängig. Ist zum Beispiel die Luftfeuchtigkeit sehr hoch, wärmt der Schlafsack in der Regel nicht so gut. Man sollte auch nicht vergessen, dass sich die auf den Schlafsäcken angegebenen Daten auf die Bedingungen, die bei einem enstrechenden Boden und in einem Zelt herrschen, beziehen. 

 

Dazugehörende Produkte

75,99 €(14%) 64,99 €

HannahLEISURE 5 WIDE