Filtern

Sortiere nach

Kleidungsgröße

Marken

Marken

Farbe

(1)

(3)

(2)

(3)

(3)

(1)

(1)

(1)

(2)

(1)

Preis

Preis

Material

Material

Kapuze

Kapuze

Wasserdichte

Wasserdichte

Laufwesten für Herren

Sortieren und filtern (15 produkte)
  • Sortiere nach:
Produkte: 15
Leicht und warm ist die Trimm Herrenweste ZEN, die warme Elemente mit elastischen ...
Die gesteppte Puma Fußballweste TEAM LIGA VEST JACKET kannst Du auch auf Reisen ...
Die gesteppte Puma Fußballweste TEAM LIGA VEST JACKET kannst Du auch auf Reisen ...
Leicht und warm ist die Trimm Herrenweste ZEN, die warme Elemente mit elastischen ...
Leicht und warm ist die Trimm Herrenweste ZEN, die warme Elemente mit elastischen ...
Leicht und warm ist die Trimm Herrenweste ZEN, die warme Elemente mit elastischen ...
Vor Wind und Regen schützt Dich die leichte und taschenlose Klimatex Laufweste ...
31,95 €(15%) 26,95 €
Leicht und warm ist die Trimm Herrenweste ZEN, die warme Elemente mit elastischen ...
Die leichte Odlo Laufweste ZEROWEIGHT VEST schützt Dich vor Winden. Das Material ...
Sicherer bist Du mit der reflektierenden Craft SAFETY VEST beim Laufen oder auf dem ...
Leicht, wind- und wasserfest ist die Odlo Sportwesste ZEROWEIGHT WARM VEST. Das ...
Die leichte Herrenweste Progress SALUT MAN besteht aus einem atmungsaktiven und ...
43,95 €(29%) 30,95 €
Gut zu sehen bist Du auf der Straße mit der Sportful Radlerweste REFLEX VEST, die ...
Gut zu sehen bist Du auf der Straße mit der Sportful Radlerweste REFLEX VEST, die ...
Die leichte Herrenweste Progress SALUT MAN besteht aus einem atmungsaktiven und ...
42,95 €(13%) 36,95 €

Laufwesten für Herren

In unseren Breiten kommt es oft vor, dass sich das Wetter nicht so richtig entscheiden kann. Oft ist es zu kühl, um nur im T-Shirt unterwegs zu sein, aber für eine klassische Laufjacke sind die Temperaturen dann doch zu hoch. Bei physischen Anstrengungen könnte es Dir da in ihr durchaus unangenehm warm werden. Eine gute Lösung sind da Laufwesten. Ihr Material ist ähnlich funktional wie das der Laufjacken.

 

 Der große Vorteil von Laufwesten liegt besonders in ihrer Flexibilität. Du kannst, wenn Du willst und Dir zu kalt ist, unter Deiner Laufweste weitere Schichten anziehen, ein Laufshirt oder ein Laufhoodie zum Beispiel. Die Laufweste wird Dich weiterhin vor Winden, Kälte und Nässe schützen und zudem den Schweiß nach außen abtransportieren, damit er abtrocknen kann.  Mesh und oder Schlitze sorgen am Rücken für die nötige Luftzufuhr.

 

Das Angebot an Laufwesten ist heutzutage sehr breit. In modischer Hinsicht bleibt kaum ein Wunsch offen und was die Dicke des Materials angeht, hast Du ebenfalls die Wahl. Dünnere Laufwesten sind im Grunde genommen etwas für kühlere Sommertage. Dickere Laufwesten kannst Du auch an recht kalten Tagen tragen. Wenn Du unter ihnen schichtest, sogar an trockenen Wintertagen. Die Materialien unterscheiden sich bei beiden Arten in ihrer Funktionalität kaum voneinander. Das Material ist lediglich ein wenig dicker und zudem wurde die Weste vorne an der Brust gefüttert, um Dir die optimale Wärme zu bieten. 

 

Da die Ärmellöcher und der untere Saum mit Gummiringen versehen sind, kann bei tieferen Temperaturen die Kälte von außen kaum in das Innere eindringen. Zudem liegt die Weste eng am Körper an und bietet der Luft daher keinen Widerstand. Auch wenn Du noch eine weitere Schichte unter der Weste trägst, kannst Du Dich und Deine Arme völlig frei bewegen. Nichts behindert Dich beim Sport.

 

Die Markenhersteller achten sehr genau auf Details. Damit sind jetzt nicht nur eine eventuelle Kapuze oder etwa Taschen für Deine Wertsachen gemeint. Mindestens genauso wichtig ist ein am Kinn unterlegter Reißverschluss. Er verhindert, dass es an dieser Stelle zu Hautirritationen kommt. Reflektierende Elemente wiederum sind ein absolutes Muss. In der Dämmerung oder bei schlechter Sicht bleibst Du für Autofahrer gut zu erkennen und sie können ihr Fahrverhalten auf Dich einstellen und ausweichen.

 

Das könnte ebenfalls interessant sein: Laufschuhe, Laufhosen und Laufbrillen