Tecnica

Tecnica ZERO G TOUR SCOUT W

Skischuhe

(125282)

Code: 125282

bislang nicht bewertet 0x
Farbe: grau (grau / türkis / schwarz)
Innenschuh-Größe: 25 CM
Die letzten Stücke sind auf Lager - Versand innerhalb von 2 - 3 Arbeitstagen

509,95 € inkl. MwSt.

Die unverbindliche Preisempfehlung oder der ursprünglich kalkulierte Verkaufspreis
619,95 €   Sie sparen: 110,00 € (17 %)
Menge
Zur Einkaufsliste

Alternative Produkte

629,95 €(28 %) 449,95 €
519,95 €(19 %) 419,95 €
519,95 €(19 %) 419,95 €
669,95 €(22 %) 519,95 €
519,95 €(13 %) 449,95 €
519,95 €(13 %) 449,95 €
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Beschreibung

Tecnica ZERO G TOUR SCOUT W

Die mögliche Neigung beträgt bei den Tecnica Skischuhen ZERO G TOUR SCOUT W bis zu 55°. Die Flex liegt bei 115. Das harte Skelett besteht aus den Grilamid Carbonfasern und für den perfekten Sitz sorgen vier Schnallen.

  • Mit Wärme formbarer Innenschuh und mit Wärme formbares Skelett

Spezifikation

Warencode 125282
Lieferantencode 20153200745
Fähigkeit des Fahrers Skialpin
Flex Index 115
Schuhbreite 99 mm
Skelett Grilamid® - Quick Instep
Innenschuh LIGHT FIT W, mit Schnürsenkeln - Recco®
Schnallen 4 light Magnesum
Band 35 mm
Canting Nein
Gewicht 1.275 kg
Technologie Quick Instep
Farbe grau, türkis, schwarz

Technologien

Quick Instep

Für müheloses An- und Ausziehen der Skischuhe bei niedrigeren Temperauren, wurde im Spannbereich der Schale ein weicherer Kunstkopf eingesetzt.

Bewertung

0

0 Bewertung

Diskussion

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.

Neuen Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare in die Diskussion hinzufügen.


Die Größe wählen

Auch bei Skischuhen ist die Auswahl der richtige Größe von entscheidender Bedeutung. Die Größe von Skischuhen wird im sogenannten mondopoint angegeben. Der gibt die Länge der Sohle in CM bzw. MM an. Vor der Auswahl sollte man die Größe seiner Füße daher genau kennen. Hobbyfahrer wählen in der Regel Skischuhe, die maximal 0,5 cm größer sind als die eigene Sohle. Profis richten sich direkt nach ihrer Fußlänge. Du solltest auch damit rechnen, dass sich der Innenschuh im Laufe der ersten Fahrten an die Form Deiner Füße anpasst.

 

Wie misst man die Größe seiner Fußsohle?

 

Dazu brauchst nur ein paar Kleinigkeiten

 

  • Du brauchst einen Schuhkarton oder eine gerade Wand.
  • Dann solltest Du Dir ein Stück Karton, ein Lineal und ein Stift bereitlegen.

 

 

Wie geht es weiter?

 

  • Überprüfe, ob Deine Socken oder Strümpfe genauso dick sind wie Deine üblichen Sportsocken bzw. Strümpfe.
  • Dann stell Dich auf das Stück Karton und press die Ferse des Fußes an die Wand oder stell den Fuß in einen Schuhkarton und drücke die Ferse an die dessen Hinterseite.
  • Nun ziehe eine Linie direkt vor Deinem großen Zeh.
  • Nun musst Du nur noch Deine Größe mit dem Lineal ausmessen und schon kannst Du die richtige Größe finden.
  • Rechne einfach eine Reserve von 0,5 cm dazu, solltest Du Hobbyfahrer sein.