Wie läuft man einen neuen Weltrekord?

Es ist im Kopf und in den Beinen – und zwar genau in dieser Reihenfolge.

Beim Sport geht es immer um den Wunsch sich stets zu verbessern und die Grenzen höher zu setzen. Wir sind deshalb begeistert, dass gerade beim SPORTISIMO ½ MARATHON PRAG 2017
der Weltrekord gleich viermal geknackt
wurde und wir mit Ihnen dabei sein durften.  

4-malige Weltrekordhalterin Joyciline Jepkosgei 

Joyciline Jepkosgei ist im wahrsten Sinne des Wortes mit der fantastischen Zeit von 1:04:52 durch Prag geflogen. 

Sie hat den  Weltrekord im Halbmarathon um 14 Sekunden verbessert und ist gleichzeitig die erste Frau in der Geschichte, die es unter die 65 Minuten Grenze geschafft hat. Ihre Zwischenzeiten auf 10, 15 und 20 km sind zu dem auch noch zu neuen Weltrekorden geworden. 

Joyciline wirkte im Ziel so, dass das was sie in den Prager Straßen geleistet hat, nur so nebenbei war. Bis zur Zielgeraden wusste sie überhaupt nicht welche Zeit sie da eigentlich läuft. 

In Europa bestreitet sie Wettkämpfe gerademal ein Jahr. Ihr erster internationaler Wettkampf (der gleich ein Sieg war) war der Mattoni ½ Marathon in Karlsbad, letztes Jahr im Mai.

Falls du nun etwas an neuer Laufsport-Ausrüstung von bekannten Marken und zu angenehm niedrigen Preisen einkaufen möchtest, klicke doch einfach auf den Button – und der Rest ist dir überlassen.