Rossignol

Rossignol ALLTRACK PRO 130 GW

Herren Skischuhe für Skitouren

(125094)

Code: 125094

bislang nicht bewertet 0x

Alternative Produkte

619,95 €(17 %) 509,95 €
629,95 €(15 %) 529,95 €
669,95 €(22 %) 519,95 €
519,95 €(19 %) 419,95 €
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Beschreibung

Rossignol ALLTRACK PRO 130 GW

Ideal für Skitouren sind die Rossignol Skischuhe ALLTRACK PRO 130 GW. Die 100 mm breiten Schuhe sind das größte Modell der Alltrack PRO Reihe. Das Skelett wurde vorgeformt und der Innenschuh mit der Thinsulate Islolierung passt sich an. Außerdem haben die Schuhe vormontierte GRIPWALK-Sohlen und wurden mit Einsätzen zum Einklicken in Pin-Bindungen ausgestattet.

  • Die Low Tech Inserts Dynafit® sind mit den Low Tech Pins für den Skialpinismus kompatibel
  • 100 mm breite Innenschuh mit Zehengelenk
  • Verstärkte Ferse und asymmetrische Zehenkappe
  • Leicht und leistungsstark
  • Das Generative Design Grid Skelett hat dünnere Wände und ist leicht, zugleich erhöht es den Widerstand dort, wo es nötig ist
  • Die Dual Core Technologie sorgt für Torsionssteifigkeit dann, wenn sie gebraucht wird, in anderen Phasen bleibt sie geringer
  • Perfekte Energieübetragung und optimale Kontrolle der Ski
  • Leichtes Umschalten von Gehen auf Skifahren
  • Die vormontierte Gripwalk Sohle sorgt auch auf einer glatten Oberfläche für einen sicheren Gang

Spezifikation

Warencode 125094
Lieferantencode RBK3050
Flex Index 130
Schuhbreite 100 mm
Innenschuh Full Custom T3
Schnallen 100 % Aluminium
Band Forefoot Thinsulate® Stretch
Canting Ja
SoftWalk Ja
Farbe dunkelgrün, golden

Bewertung

0

0 Bewertung

Diskussion

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne.

Neuen Kommentar hinzufügen

Nur angemeldete Benutzer können Kommentare in die Diskussion hinzufügen.


Die Größe wählen

Auch bei Skischuhen ist die Auswahl der richtige Größe von entscheidender Bedeutung. Die Größe von Skischuhen wird im sogenannten mondopoint angegeben. Der gibt die Länge der Sohle in CM bzw. MM an. Vor der Auswahl sollte man die Größe seiner Füße daher genau kennen. Hobbyfahrer wählen in der Regel Skischuhe, die maximal 0,5 cm größer sind als die eigene Sohle. Profis richten sich direkt nach ihrer Fußlänge. Du solltest auch damit rechnen, dass sich der Innenschuh im Laufe der ersten Fahrten an die Form Deiner Füße anpasst.

 

Wie misst man die Größe seiner Fußsohle?

 

Dazu brauchst nur ein paar Kleinigkeiten

 

  • Du brauchst einen Schuhkarton oder eine gerade Wand.
  • Dann solltest Du Dir ein Stück Karton, ein Lineal und ein Stift bereitlegen.

 

 

Wie geht es weiter?

 

  • Überprüfe, ob Deine Socken oder Strümpfe genauso dick sind wie Deine üblichen Sportsocken bzw. Strümpfe.
  • Dann stell Dich auf das Stück Karton und press die Ferse des Fußes an die Wand oder stell den Fuß in einen Schuhkarton und drücke die Ferse an die dessen Hinterseite.
  • Nun ziehe eine Linie direkt vor Deinem großen Zeh.
  • Nun musst Du nur noch Deine Größe mit dem Lineal ausmessen und schon kannst Du die richtige Größe finden.
  • Rechne einfach eine Reserve von 0,5 cm dazu, solltest Du Hobbyfahrer sein.

Rossignol ALLTRACK PRO 130 GW

Preis: 409,95 €